Blaulicht

Beim Einscheren geschnitten

Beim Einscheren geschnitten

Beim Einscheren geschnitten

Rothenkrug/Rødekro
Zuletzt aktualisiert um:
Die Autobahn musste im Bereich der Anschlussstelle 70a nördlich von Rothenkrug in nördlicher Fahrtrichtung gesperrt werden. Foto: AdobeStock

Diesen Artikel vorlesen lassen.

Eine 33-jährige Autofahrerin setzte ihren Pkw nördlich von Rothenkrug an die Mittelleitplanke.

Die genauen Umstände, die am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr nördlich von Rothenkrug zum Unfall auf der Autobahn führten, müssen wahrscheinlich noch geklärt werden. Fakt ist, dass eine 33-jährige Autofahrerin aus Gravenstein (Gråsten) in nördlicher Fahrtrichtung an einem Lkw vorbeifuhr. Beim anschließenden Einscheren in die rechte Fahrbahn touchierte sie den Lkw vorne links und verlor die Kontrolle über ihr Auto. Der Pkw landete in der Mittelleitplanke.

Weder sie noch der Lkw-Fahrer, ein 58-jähriger Deutscher, wurden bei dem Unfall verletzt. Es entstand allerdings erheblicher Materialschaden.

Außerdem musste die Autobahn in Höhe der Anschlussstelle 70a zeitweise komplett gesperrt werden, weshalb es kurzfristig zu Staubildung kam.

Mehr lesen