Fotowettbewerb

Schülerlotsen aus Pattburg gewinnen 5.000 Kronen

Kjeld Thomsen
Kjeld Thomsen Lokalredakteur
Pattburg/Padborg
Zuletzt aktualisiert um:
5.000 Kronen gewonnen: Da kam gute Laune auf am Einsatzgebiet der Schülerlotsen der Deutschen Schule Pattburg. Foto: Karin Riggelsen

Die Deutsche Schule Pattburg ist bei landesweitem Fotowettbewerb ganz vorn. Bei Verkehrskampagnen sind Pattburger Klassen schon öfters ausgezeichnet worden.

Den Auslöser für das siegreiche Foto der Deutschen Schule Pattburg drückte Lehrerin Kerstin Schröder, das Projekt war letztendlich aber eine Gemeinschaftsproduktion mit den Schülerlotsen um Vorschulleiterin Anne-Bente Bergsvik. Sie ist treibende Kraft der Verkehrserziehung an der Schule und kümmert sich auch um die Schülerlotsen. Sie hatte die Idee, Dorfpolizist Henning Westesen im Wettbewerbsfoto mit einzubauen. Das Bild gibt eine Szene am Fußgängerübergang vor der Schule wieder. Mit Westesen hat die Pattburger Schule seit Jahren gern und gut in der Verkehrserziehung zusammengearbeitet.

Bei Verkehrskampagnen sind Pattburger Klassen schon öfters ausgezeichnet worden und gewannen schon mal 1.000 Kronen. Mit dem Erfolg beim Fotowettbewerb von „Rådet for Sikker Trafik“ und dem Gewinn von 5.000 Kronen setzte man sich nun quasi die Krone auf.

Das Gewinnerfoto der Deutschen Schule Pattburg mit Schülerlotsen und Dorfpolizist Henning Westesen. Foto: DSP/K. S.

Wettbewerbsbesuch

„Das freut uns natürlich sehr“, so Anne Bente Bergsvik. Für den Mittwoch hat sich eine Repräsentantin von „Rådet for Sikker Trafik“ in der Schule angekündigt, um noch einmal offiziell zum Gewinn zu gratulieren.

Jeweils die beiden besten Fotobeiträge aus fünf Regionen (Nordjütland, Mitteljütland, Seeland, Hauptstadt und Südjütland) wurde als Sieger und als Gewinner von 5.000 Kronen auserkoren. Neben der Deutschen Schule Pattburg gewann in Südjütland die Schule „Vestre Skole“ aus der Kommune Svendborg.
Der Wettbewerbserfolg wird in Pattburg sicherlich ein zusätzlicher Anreiz sein, Schülerlotse zu werden.

Mehr lesen